Samstag, 20. Juli 2019

Was ist, wenn der Laptop nicht aufgeladen wird?

Ursachenanalyse:

1, Softwareprobleme

In der Regel werden viele Computermarken wie Dell, Lenovo, Sony usw. mit einer Energieverwaltungssoftware für ihre eigenen Notebooks ausgestattet.Wenn ein "Batterieschutzmodus" aktiviert ist, verbietet die Energieverwaltungssoftware dem Benutzer die Verwendung von Wechselstrom. Der Akku wird geladen und entladen, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern.



Wenn Sie also feststellen, dass Ihr Laptop nicht aufgeladen wird, können Sie zunächst die entsprechende Energieverwaltungssoftware aufrufen, den Batterieschutzmodus deaktivieren oder die Option zum Deaktivieren des Ladevorgangs aktivieren. Wenn die Hardware kein Problem darstellt, kann die Batterie aufgeladen werden.



2, die Hardware selbst hat ein Problem

Die Batterie der eigenen Hardware-Fehler, in der Regel können wir den Neustart des Computers verwenden, stecken Sie den Akku, um festzustellen, ob der Akku noch nicht geladen werden kann,



Sie können einige Hardwareerkennungsanwendungen installieren, um eine ungefähre Referenz für den Batterieverlust zu erhalten.


Wenn festgestellt wird, dass die Batterie-Hardware fehlerhaft ist, öffnen Sie sie nicht und versuchen Sie nicht, sie selbst zu reparieren. Es besteht ein gewisses Risiko. Es wird empfohlen, sie zur Reparatur mitzunehmen.


Sichere Reparaturmethode zum Aufladen des Laptop-Akkus:

1. Wenn Sie das BIOS eingeben, wenn der Computer gestartet wird, finden Sie normalerweise die Option „Start Battery Calibration“ im Energieprojekt, dh „Start Battery Repair“.




2, allgemein gesprochen, wird der Benutzer zunächst vollständig geladen Netzteil erinnern, dann der Text angezeigt, die den Benutzer auffordert, die AC-Leistung zu trennen, wird das System Windows7 ultimative auf dem Laptop Entladung bis die Batterie aufrechterhalten wird vollständig erschöpft ist, automatisch nach Notebook Herunterfahren, wir können das Netzteil zum Laden anschließen, aber das Gerät nicht einschalten, wenn die Ladeanzeige nicht mehr leuchtet, ist der gesamte Vorgang abgeschlossen.



Sicherheitsreparaturmethode: Geben Sie das BIOS ein, wenn der Computer gestartet wird. In der Regel finden Sie die Option "Start Battery Calibration" im Energieprojekt, dh "Start Battery Repair".





Im Allgemeinen würde zuerst den Benutzer daran erinnern, das Netzteil zu verbinden ist voll aufgeladen, dann wird der Text erscheint die den Benutzer auffordert, die AC Stromversorgung zu trennen, windows7 ultimative System auf dem Laptop entladen wird fortgesetzt, bis die Batterie vollständig erschöpft ist, nachdem das Notebook automatisch heruntergefahren wird.



Wir können das Netzteil zum Laden anschließen, aber nicht einschalten. Wenn die Ladeanzeige nicht mehr leuchtet, ist der gesamte Vorgang abgeschlossen.





Hinweis: Die Reparatur des Bios-Akkus kann 5 Stunden dauern, tun Sie dies also unbedingt, wenn Sie Ihr Notebook nicht benötigen. Wenn sich der Akkustatus dadurch immer noch nicht verbessert, können Sie nur sagen, dass der Akku als defekt eingestuft wird Sie können es zur Reparatur einschicken oder eine neue Originalbatterie kaufen.

Das obige ist die Lösung, um den Laptop-Akku nicht in den Strom zu laden. Wir müssen nur zum BIOS gehen und uns dafür entscheiden, die Batteriereparaturoption zu verwenden, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie das Problem immer noch nicht beheben können, können Sie nur den Akku austauschen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten